Was ist Selbstführungs-Coaching?

Selbstführungs-Coaching ist ein transformativer Ansatz zur Entwicklung von Führungskompetenz, der tiefer geht und nachhaltigere Veränderungen bewirkt als andere Coaching-Methoden. Er basiert auf dem Paradigma und der Methode von Internal Family Systems (IFS).

Selbstführungs-Coaching ist Führungsentwicklung von innen heraus. Wir arbeiten mit deinem inneren System von Teilen, um deine Selbstführung zu stärken.

Die menschliche Psyche als ein System verstehen

Selbstführungs-Coaching stützt sich auf folgende Annahmen und Beobachtungen:

Selbstführung = dein Selbst hat die Führung im System

Das Hauptziel von Selbstführungs-Coaching ist, deine Selbstführung zu stärken. Wenn dein inneres System von deinem zentralen Selbst angeführt wird statt von deinen beschützenden Teilen, dann kannst du:

Häufige Themen im Selbstführungs-Coaching

Jede Schwierigkeit oder Sorge in deinem Berufs- oder Privatleben kann als Ausgangspunkt dienen für eine transformative innere Arbeit mit den Teilen von dir, die bei dieser Problematik aktiviert werden. Häufige Themen im Selbstführungs-Coaching sind:

Lerne, deine innere Arbeit zu tun

Meine Aufgabe als dein Selbstführungs-Coach ist es, dich zu begleiten, während du mit deinem inneren System arbeitest. Ich werde dir zeigen, wie du:

Je stärker deine Selbstführung wird, desto besser wird dir diese Art von innerer Arbeit auch ohne meine Hilfe gelingen.

Hol dir eine Kostprobe von Selbstführungs-Coaching

Wenn dein Interesse geweckt ist, lade ich dich ein, Selbstführungs-Coaching direkt zu erleben. Kontaktiere mich einfach, um einen kostenlosen Probetermin zu vereinbaren. Ich freue mich darauf, dich per Zoom kennenzulernen.